Ziele

ON STAGE half Jugendlichen in Not, die den Glauben an sich, ihr Umfeld und ihre Zukunft verloren haben. Vernachlässigung, Missbrauchserfahrung, Traumatisierung, kulturelle oder familiäre Entwurzelung verhindern, dass sie ihren Platz im Leben finden. ON STAGE befähigte sie, ihre individuellen Möglichkeiten zu be- und ergreifen und ihrem Leben eine positive Wendung zu geben.

Erst auf der Bühne – dann im eigenen Leben: Etwa 25 Mädchen und Jungen erarbeiteten im jeweiligen Projektdurchlauf gemeinsam ein Musiktheaterstück. Das Feilen an der Rolle im Stück forderet sie heraus, auch die Rolle im eigenen Leben zu definieren. Durch Beziehungsarbeit, feste Strukturen, verlässliche Abläufe und nachhaltige sozialtherapeutische Unterstützung gelang es den Teilnehmern, nach und nach Vertrauen in die eigene Stärke aufzubauen und Perspektiven zu entwickeln.

ON STAGE lief als empirisches Sozialforschungsprojekt der Katholischen Stiftungsfachhochschule für Soziale Arbeit in München. Zielsetzung und Methodik sind wissenschaftlich konfiguriert, das Projekt wird durchgehend wissenschaftlich begleitet. Als Maßnahme für gesellschaftliche Integration, Gewaltprävention und Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt will sich ON STAGE als dauerhafte Einrichtung der Jugendhilfe in München etablieren.

culture4change gGmbH · Ratiborstrasse 14a · 10999 Berlin · Telefon +49 (0)171 886 28 19 · info@culture4change.de